Ergänzungsfuttermittel Katze

Gutes für die Katze

Die Fütterung unserer Katzen ist die Haupt - Basis für die Gesundheit unser vierbeinigen Katzen Lieblinge.
Eine bedarfsgerechte und liebevolle Katzenfütterung hält unsere Katzen gesund und leistungsfähig und lässt uns viel Freude und Spaß mit Ihnen für eine Lange Zeit haben.

Aber auch verschiedene Katzenkrankheiten bedingen neben einer geeigneten Therapie einer auf die Katzenkrankheit abgestimmten Katzenfütterung.
Sei es aus dem Grund, dass die Krankheit durch eine Katzen Mangelernährung oder sei es aus dem Grund, dass die Krankheit aus einer Ernährungsimbalance entstanden ist.

Zahlreiche Katzen Krankheiten entstehen überdies nicht zuletzt aus einer falschen Katzenfütterung heraus.
In diesen besonderen Fällen ist es sinnvoll, die Katzenfütterung auf die vorhandene Erkrankung abzustimmen, um eine Ausheilung der Katzenkrankheit durch geeignete Therapien im Wege einer bedarfsgerechten Katzenfütterung zu unterstützen.
 
Aus unsere großen Erfahrungen rund um das Thema Katzenfütterung vertreiben wir für unsere Stubentiger verschiedene Katzenfutter Sorten, Ergänzungsfuttermittel für Katzen und Kräuter für Katzen.

Bei den von uns im Onlineshop Tiervital-Naturprodukte Rezepturen haben wir neben der Qualität größten Wert auf die Zusammensetzung, die Schmackhaftigkeit für unsere oft sehr heiklen Schleckermäulchen und die Inhaltsstoffe gelegt.

Insbesondere aber wurden die besonderen und unterschiedlichen Anforderungen und Bedürfnisse an eine gesunde Katzenfütterung individuell berücksichtigt.

Unsere angebotenen Produkte stehen für den Einklang mit der Natur und beste Qualität.
Sie enthalten weder chemische Zusätze, Vormischungen, synthetische oder zugesetzte Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Aminosäuren, keine künstlichen Konservierungsstoffe und keinerlei chemische, künstliche oder synthetische Beimengungen, Füllstoffe, Zusatzstoffe oder Aromastoffe und wurden mit viel Liebe kreirt.

Um die bedarfsgerechte Deckung des Katzen Mineralstoffhaushalts mit einer Kräutermischung zu praktizieren, muss einiges beachtet werden: Die Kräuter müssen so gewählt werden, dass der Bedarf entsprechend durch die Einzelkräuter gedeckt werden kann.
So gilt es genau zu schauen, welche Mineralstoffe in welcher Menge jeweils im Einzelkraut enthalten sind und dann eine möglichst vielfältige, auf den individuellen Bedarf abgestimmte Mischung zusammen zu stellen, indem dann noch die Mengenanteile genau berechnet und im richtigen Verhältnis zueinander stehend, abgestimmt werden.
Erst dann erhält man die perfekte Mischung und somit ein optimales Mineralfutter.

Unsere geliebeten Katzen sind oft geschmacklich sehr heikel.
Dies haben wir natürlich als Futtermittel Spezialist selbstverständlich bei allen von uns angebotenen Rezepturen berücksichtigt, so, dass Akzeptanzprobleme nur sehr selten auftreten.
Ganz ausschließen können wir das natürlich leider nicht, da die Katzen Geschmäcker so individuell wie unsere Lieblinge selbst sind.